TrainSetter - Produktsortiment

Wir als regionaler Hersteller TrainSetter GbR haben es uns zum Ziel gesetzt, mit unseren Produkten das Zubehör-Sortiment für die Modellbahn Nenngröße N und Z zu erweitern, da das Angebot auf dem Markt weiterhin ausbaufähig ist.
Leidenschaftliche Modellbahner der kleinsten Maßstäbe von 1:160 oder 1:220 sollen sich an langlebigen, detailgetreuen und leicht zu montierenden Oberleitungen auf Dioramen erfreuen. Diese sich teils widersprechend scheinenden Eigenschaften erhalten unsere Produkte durch den Einsatz von rostfreiem Edelstahl und den integrierten Ösen.

Dieser Werkstoff erhält durch seine Zusammensetzung auch in geringen Drahtstärken eine hohe Biegesteifigkeit, sodass die Oberleitung wenig Verformung bei Berührung zeigt und formstabil ist.
Wir als tauberfränkischer Produzent verfügen über ein großes Modellbahnbau-Produktsortiment. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die Produktpalette, sowie einen Ausblick zu den in naher Zukunft geplanten Produkten. Außerdem finden Sie eine Auflistung der Händler, bei denen Sie unsere Oberleitungen erwerben können.

Oberleitung von TrainSetter: Stabilität ist kein Widerspruch zur Detailtreue

Wichtig: Alle Oberleitungen sind nur für den angedeuteten Oberleitungsbetrieb auf Dioramen geeignet, der Stromabnehmer darf also nicht bei Fahrt am Draht anliegen.

Spur N

Sie haben nur einen begrenzten Raum und möchten dennoch detailgetreue Modelleisenbahn-Anlagen bauen? Dann ist die Spur N das Richtige für Sie. Diese in den 1960ern eingeführte und international genormte Nenngröße bildet einen Maßstab von 1:160 in Dioramen ab. Über die Jahre entstanden sehr detailreiche Produkte und technische Raffinessen, die halb so groß wie die gängigen H0-Pendants sind. Auch in dieser Nenngröße sind Ausstattungsmöglichkeiten wie Sound-Einstellungen, Beleuchtung und Car System gegeben.

Wir von TrainSetter GbR bieten die passenden Oberleitungen aus rostfreiem Edelstahl für die Spur N an. Unsere Produkte zeichnen sich durch Flexibilität bei Berührung, einer Langlebigkeit und einer Detailtreue durch eine Materialstärke von 0,25 mm und einem durchdachten Produktdesign aus.

Spur Z

Diese Spurweite ermöglicht mit ihrem Maßstab von 1:220 das prominente Zurschaustellen kleiner vorbildgerechter Modellbahn-Kunstwerke in Dioramen oder Schuhkartons. In den 1970ern eingeführt, besitzt sie einen sich stets erweiternden Marktanteil von heute ca. zehn Prozent. Diese Spur ist für Modellbauliebhaber der besonderen Art. Aufgrund der geringen Größe der Produkte, sind aufwendige Herstellungstechniken und oft auch Erfindergeist des Modellbahners gefragt. Dieses Faktum erklärt des Weiteren den höheren Preis im Verhältnis zu anderen Nenngrößen.

Unsere Oberleitungen mit der Drahtstärke von 0,25 mm sind besonders gut geeignet. Sie geben dem Mini-Diorama nicht nur einen außergewöhnlichen Schliff, sondern sind auch durch den Edelstahl sehr robust gegen äußere (Umwelt)-Faktoren und Berührungen zum Beispiel beim unabdingbaren Reinigen der Anlage.

Funktionalität vs. Optik – benötige ich Oberleitungen?

Bei Oberleitungen für Modelleisenbahn-Anlagen liegt die Anforderung nicht bei der Herstellung eines elektrischen Stromkreislaufes. Diese Aufgabe wird heutzutage durch digitale Steuersysteme übernommen. Es ist ebenfalls nicht notwendig den Kontakt zwischen Stromabnehmer und Fahrdraht zu garantieren, sodass Oberleitungen technisch gesehen nicht erforderlich sind.

Die Funktionen unserer Oberleitungen für Spur N und Z sind die Bereitstellung der größtmöglichen Authentizität und Realitätsnähe auch bei kleineren Nenngrößen als H0. Des Weiteren erleichtern die Fahrdrähte anhand ihrer Ösen einen unkomplizierten Einbau und Integration in Ihren Anlagen. Alle Sets in Spur N und Z sind für die gängigen Masten (Sommerfeld, Viessmann und Märklin) konzipiert.

Produktfoto_Hans

Hans – das Kurzset

Das Hans-Set mit acht 140 mm langen Drähten eignet sich als langlebigere Alternative zu Gummidrähten und Kupfer-Oberleitungen. Dank des geätzten Edelstahls ist sie robuster gegen UV-Einstrahlung, Berührungen und allgemeine Alterserscheinungen. Wegen der fixe Drahtlänge ist für den Dioramen- und Kurvenbau ausgerichtet.
Designt wurde das Set für die japanischen Systeme Kato und Tomix, sind des Weiteren auch mit geringem Mehraufwand an Masten von Viessmann und Sommerfeldt anzubringen.

Spur / BauartSpur N (1:160)
ArtOberleitung
MaterialRostfreier Edelstahl-V2A (1.4301)
FarbeUnbehandelter Edelstahl
Dicke0,25 mm
Höhe0,375 m
Menge8 x 140 mm lange Drähte
Preis (inkl. Mwst.)10,67 €

Bestellen Sie solange der Vorrat reicht

Produktfoto-Haenschen

Hänschen – Starterkit für Spur N

Lernt mit Hänschen die Vorteile von Ösen und Edelstahl in Verbindung mit einer formschönen Oberleitung kennen. Das Starterset beinhaltet sowohl Fahrdrähte von Hans (140 mm) als auch von Johannes (280 mm) mit gleichbleibender Materialstärke von 0,25 mm. Das Ausbleiben der Frustration beim Einsetzen des Fahrdrahts an den Masten und die Entspannung beim Arbeiten mit einer stahlharten und robusten Oberleitung werden infolgedessen das Modellbau-Erlebnis auf ein ganz neues Niveau avancieren lassen.

Spur / BauartSpur N (1:160)
ArtOberleitung
MaterialRostfreier Edelstahl-V2A (1.4301)
FarbeUnbehandelter Edelstahl
Dicke0,25 mm
Höhe0,375 m
Menge1 x 280 mm lange Drähte
2 x 140 mm lange Drähte
Preis (inkl. Mwst.)9,70 €

Bestellen Sie solange der Vorrat reicht

Produktfoto-Johannes

Johannes – das Langset

Johannes ist der Große. Dementsprechend befinden sich vier 280 mm lange rostfreie Edelstahldrähte im Set. Diese weisen alle Eigenschaften, wie die anderen Sets auf und eignen sich für Paradestrecken mit fixen Abständen in Dioramen.

Spur / BauartSpur N (1:160)
ArtOberleitung
MaterialRostfreier Edelstahl-V2A (1.4301)
FarbeUnbehandelter Edelstahl
Dicke0,25 mm
Höhe0,375 m
Menge4 x 280 mm lange Drähte
Preis (inkl. Mwst.)19,45 €

Bestellen Sie solange der Vorrat reicht

Produktfoto_Hanni

Hanni – Starterkit für Spur Z

Hanni ist ein Pendant zu Hänschen für die Spur Z. Demgemäß dient dieses Set zum Kennenlernen der Oberleitung in der kleineren Spurweite. Mit vier 110 mm und zwei 220 mm langen Drähten kann der Kunde sich der Stabilität und Realitätsnähe der Fahrdrähte versichern.
Auch in Spur Z weisen die Fahrdrähte eine Dicke von 0,25 mm aus rostfreiem Edelstahl auf.

Spur / BauartSpur Z (1:220)
ArtOberleitung
MaterialRostfreier Edelstahl-V2A (1.4301)
FarbeUnbehandelter Edelstahl
Dicke0,25 mm
Höhe0,375 m
Menge2 x 220 mm lange Drähte
4 x 110 mm lange Drähte
Preis (inkl. Mwst.)13,50 €

Bestellen Sie solange der Vorrat reicht

Die Oberleitungen wurden ursprünglich für KATO Unitrack und TOMIX Finetrack Oberleitungsmasten entwickelt –
sie passen aber auch für Viessmann und Sommerfeldt Oberleitungsmasten.

Minimodule von TrainSetter: Simpler Aufbau – einfaches Steck- und Klebesystem

Zwei Welten in einem – das klebbare Stecksystem der Minimodule

Auch im Modulbau wollen wir von TrainSetter GbR unseren Kunden simple, praktische und optisch ansprechende Lösungen für Ihre Herausforderungen bieten. Zu diesem Zweck haben wir die ersten Plug-In-Modulsysteme ohne Schraubverbindungen entwickelt. Die handlichen Module bestehen aus mehreren Holzparts, welche ineinandergesteckt und verklebt werden.

Jedes Produkt enthält alle Teile für ein Damm- oder ein Flachmodul. Das Flachmodul eignet sich zur zeitsparenden Ausgestaltung von kleinen Landschafts- oder kleinen Bahnhofsszenen. Das Dammmodul wurde als Streckenmodul für Probefahrten und Paradestrecken konzipiert.

Spur N

Die Minimodule in der Nenngröße 1:160 basieren auf dem Kato-Unitrack-System. Dies bedeutet, dass die Module auf dieses Gleissystem ausgerichtet sind. Hierdurch sind sie des Weiteren mit T-Trak-Modulen kombinierbar. Auch andere Gleisarten können problemlos auf den Modulen verwendet werden, wenn jeweils am Anfang und Ende ein Kato-Unitrack-Gleiselement eingesetzt wird. Das Kato-Unitrack-Gleis dient als Verbindung unter den Modulen. Somit sind keine Schraubverbindungen notwendig.

Mit ihrer Größe von 310 x 120 x 65 mm sind sie ideal für den Aufbau auf dem Tisch oder Boden geeignet. So können nicht nur Modellbau-Anfänger sich platzsparend ausprobieren. Des Weiteren können Spielbegeisterte auf Stammtischen zusammen große, abnehmbare Anlagen aufbauen und ihre Gestaltungskünste präsentieren. Der Transport zu diesen Veranstaltungen erweist sich als besonders unkompliziert und in der Wohnung ist viel Platz für ausgestaltete Dioramen.

Spur TT

Wie in Spur N ändert sich das System des Produkts wenig. Größter Unterschied ist, dass die Module auf Bettungsgleis von Tillig/Pilz ausgelegt sind. Klarerweise ändern sich die Radien und Kurvenwinkel. Diese sind in der Produktbeschreibung notiert.

Die Module sind wie die in Spur N für Teppichbahner und Stammtisch-Freunde ausgelegt. Sie sind leicht trag- und verstaubar, außerdem flexibel in der Gestaltungsmöglichkeit. Durch die geringe Fläche lassen sich schnell sichtbare Bauerfolge erzielen und der Spaß am Modellbau bleibt lange erhalten.

Sie erhalten in dieser Spurweite zwei Ausführungen im Gegensatz zu der Nenngröße N. Es sind an den Maßstab angepasst ein gerades Set und eine Kurvenvariante mit 30°-Kurvenwinkel.

Minimodul Gerade „Joseph“

Das gerade Minimodul „Joseph“ eignet sich als gerade Streckenmodul für zwei-gleisige Paradestrecken oder Betriebsszenen. Durch Auswahl des dünneren Verbindungsstückes als oben aufgeklebte Variante entstehen Module, die für den Dammbau geeignet sind. Bei gegenteiliger Entscheidung kann die gesamte Holzfläche zur Ausgestaltung genutzt werden. Zur Verknüpfung der einzelnen Modulstücke in Nenngröße N werden 1x KATO S248 Art. Nr. 20-004 Gleis und 1x KATO S62 20-042 benötigt. Für die Spurweite TT benötigt man 1x Tillig G1 Art.-Nr. 83701 und 1x Tillig G2 Art.-Nr. 83702 Gleise.

Spur / BauartSpur N (1:160)Spur TT (1:120)
ArtMinimodulMinimodul
MaterialPappelsperrholzPappelsperrholz
Farbeunbehandeltes Holzunbehandeltes Holz
Dicke4 mm4 mm
Maße310 x 120 x 70 mm247 x 120 x 70 mm
GleisartKATO S248 Art. Nr. 20-004 + 1x KATO S62 20-042Tillig G1 Art.-Nr. 83701 + Tillig G2 Art.-Nr. 83702
Preis (inkl. Mwst.)13,99 €14,20 €

Bestellen Sie solange der Vorrat reicht

 

Minimodul Kurve „Sepp“ mit Winkel 45° bzw. 30°

Dasselbe Konzept wird in den beiden Kurvengrößen verfolgt. Mittels Wahl der unterschiedlichen Verbindungsstücke kann eine Modulvariante zusammengesteckt und geklebt werden. Diese bilden die Module zweigleisige Parade- oder Betriebsstrecken-Szenen mit einem Kurvenradius von 282/315 mm in Spur N und 310 mm in TT aus.

Im Maßstab 1:160 werden 1 x KATO R315/282 Art.-Nr. 20-183 Gleise benötigt, für die größere Spurweite TT wird 1 x Tillig R11-310 Art.-Nr. 83709 verwendet.

Spur / BauartSpur N (1:160)Spur TT (1:120)
ArtMinimodulMinimodul
MaterialPappelsperrholzPappelsperrholz
Farbeunbehandeltes Holzunbehandeltes Holz
Dicke4 mm4 mm
MaßeR282/315 x 120 x 70 mmR310 x 120 x 70 mm
Gleisart1 x KATO R315-282 Art.-Nr. 20-1841x Tillig R11-310 Art.-Nr. 83709
Preis (inkl. Mwst.)11,59 €11,00 €

Bestellen Sie solange der Vorrat reicht

 

Minimodul Kurve „Seppel“ mit Winkel 22,5°

Die Kurve Seppel unterscheidet sich von Sepp durch seinen Kurvenradius und Winkel. In diesem Set wird ein Radius von 282/315 mm mit einem Winkel von 22,5° verbaut. Es dient als Übergangsstück für „Sepp“ und benötigt aus diesem Grund 1x KATO Art.-Nr. 20-184 verwendet.

Spur / BauartSpur N (1:160)
ArtMinimodule
MaterialPappel-Sperrholz
FarbeUnbehandeltes Holz
Dicke4 mm
MaßeR282/315 x 120 x 70 mm
Gleisart1x KATO Art.-Nr. 20-184
Preis (inkl. Mwst.)9,99 €

Bestellen Sie solange der Vorrat reicht

Spur

Ausblick auf zukünftige Produkte von TrainSetter

  • Ladegüter für Güterwagen und Modellfahrzeuge
  • Oberleitungen für T-Trak Modulkästen
  • Spiegel für Modellfahrzeuge
  • Überdachung und Anlagen für Museumsfahrzeuge
  • Tunnelportale aus verschiedenen Epochen

In unserem Blog sowie auf Facebook halten wir Sie selbstverständlich immer auf dem Laufenden zu unseren Produktideen und -entwicklungen.

Händler für TrainSetter Produkte

In Deutschland
Spur-N-Teile: https://spur-n-teile.de/
1zu220-Shop: https://www.1zu220-shop.de/

In Japan
ModelTrainPlus: https://www.modeltrainplus.net/